Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Angebotes und der Verträge in laufender und zukünftiger Geschäftsverbindung. Abweichende Bedingungen, auch solche des Kunden, sind nur dann verbindlich, wenn wir sie ausdrücklich schriftlich anerkannt haben.

2. Gültigkeit

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab 1. März 2013. Sie gelten in der Schweiz und jedem anderen Land, in denen Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch tätig ist. Sollten Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen den Gesetzen eines Landes widersprechen, bleiben die übrigen, nicht widersprochenen Bedingungen in Kraft.

3. Preise

Unsere Preise in Offerten und Preislisten sind immer netto in Schweizer Franken, ohne Lieferung und Versand jedoch inkl. 8% Mehrwertsteuer. In Offerten und Preislisten für den ausländischen Markt sind die Preisangaben in der entsprechenden Landeswährung angegeben.

4. Liefer- und Ausführungstermine

Die Angabe von voraussichtlichen Liefer-, Service- und Reparatur-Terminen erfolgt unverbindlich. Für deren Einhaltung tragen wir bestmögliche Sorge. Verzögerungen bei abgemachten Terminen berechtigen nicht zur Vertragsauflösung.

5. Versand

Sämtliche Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers, ausser bei Nachlieferungen und Teillieferungen, welche von Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch verschuldet sind. Wenn der Kunde Pflegemittel und Ersatzteile rechtzeitig bestellt, werden diese anlässlich des Service-oder Reparatur-Termins vom Service-Techniker mitgebracht ohne Versandkosten.
Für bestellte Ware erfolgt die Lieferungen innerhalb ca. 5 Arbeitstagen nach Eingang der Zahlung. Fracht- und Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers (ab einem Warenwert über CHF 200.- erfolgt die Lieferung kostenlos) . Für die Lieferung ganzer Anlagen kann auch eine Transportpauschale vereinbart werden.

6. Nutzen und Gefahr

Diese gehen mit der Übergabe an einen Spediteur auf den Besteller über. Bei Domizillieferungen durch die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch gehen Nutzen und Gefahr bei der Übergabe der Ware an den Besteller über. Wird die bestellte Ware durch die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch beim Besteller montiert, gehen Nutzen und Gefahr nach erfolgter Inbetriebnahme an den Besteller über. Transportschäden sind unverzüglich zu melden.

7. Installation

Der Besteller eines Whirlpools ist vor Lieferung des Kaufgegenstandes verpflichtet, bauseits für die notwendigen Vorarbeiten und Installationen besorgt zu sein, welche die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch vorschreibt. Eventuellen Mehraufwand für nicht vorschriftsgemäss vorgenommene bauseitige Vorarbeiten und Installationen, werden dem Besteller zum normalen Tarif in Rechnung gestellt.

8. Zahlungen

Bestellte Ware sowie Ersatzteile werden nur gegen Vorauszahlung verschickt. Die Rechnungen der Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch sind zahlbar innert 10 Tagen in CHF ohne jeglichen Abzug. Die Fälligkeit gilt ab Rechnungsdatum und ist unabhängig von bestehenden Mängelansprüchen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Für verspätete Zahlungen wird ein bankenüblicher Verzugszins berechnet. Bei Bestellungen im Wert von über CHF 3000.- hat der Besteller nach Eingang der Auftragsbestätigung 50% der Auftragssumme als Vorauszahlung zu leisten. Der Käufer hat ohne unsere vorherige Zustimmung nicht das Recht, allfällige Gegenforderungen aufzurechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht geltend zu machen. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch jederzeit berechtigt, von Service- oder Kaufverträgen zurückzutreten.

9. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis alle unsere Ansprüche an den Besteller erfüllt sind und die Ware vollumfänglich bezahlt ist. Der Käufer ist nicht berechtigt, die Ware vor Bezahlung zu verpfänden oder weiter zu verkaufen. Bei Zahlungsverzug können wir die Rückgabe der Ware verlangen, ohne vom Vertrag zurückzutreten.

10. Rücktritt

Der Käufer ist ohne unsere Zustimmung nicht zur Rückgabe gelieferter Waren berechtigt. Erteilen wir die Zustimmung, schuldet uns der Käufer 20% des Warenwertes als Bearbeitungs- und Umtriebsgebühr.

Die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch kann von einem Vertrag zurücktreten, wenn unsere Lieferanten die Ware nicht liefern können. Im Falle eines Rücktritts von unserer Seite stehen dem Besteller keine weiteren Ansprüche zu.

Hat die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch Grund zur Annahme, dass sich die finanziellen Verhältnisse des Bestellers zu ihren Ungunsten (Konkurs etc) verändert haben, ist sie jederzeit berechtigt, den Kaufvertrag unter Anrechnung der von uns geleisteten Aufwendungen ohne Kostenfolgen zu annullieren oder Vorauszahlung für den vollen Kaufpreis zu verlangen.

11. Toleranzen

Alle Masse, Gewichte, Zeichnungen und Fotos sind nur als annähernd und unverbindlich zu verstehen. Konstruktionsbedingte Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Farbabweichungen oder technische Änderungen berechtigen nicht zur Beanstandung.

12. Garantie

Die Garantiezeit beginnt mit der Übergabe der Ware an den Besteller und dauert 12 Monate, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde. Der Käufer ist verpflichtet, die Lieferung unverzüglich nach Erhalt zu prüfen und allfällige Beanstandungen innert 8 Tagen zu melden. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge leisten wir kostenlosen Ersatz nach unserer Wahl oder beheben die Mängel vor Ort. Auf Whirlpools, die bei einem Händler in der Schweiz oder im Ausland oder im Internet gekauft wurden, schliesst die Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch jeden Garantieanspruch aus. Bei Funktionsmängeln an Whirlpools, die nach einem Service oder einer Reparatur durch Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch aufgetreten sind, ist der Kunde verpflichtet, Strom- und Wasserzufuhr zu unterbrechen und den Pool nicht mehr zu benutzen, bis er von unserem Service-Techniker inspiziert oder repariert worden ist. Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch haftet nur für Schäden, die nachweislich von einem ihrer Mitarbeiter unsachgemäss verursacht worden sind. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden an Installationen ausserhalb des Kaufgegenstandes, insbesondere Folgeschäden und Folgekosten an Gebäuden bei Indooranlagen oder Schäden im Garten bei Whirlpools im Freien. Arbeits- und Materialaufwand als Folge von ungenügender Pflege oder unsachgemässer Behandlung durch den Kunden gehen voll zu Lasten des Kunden. Schäden durch höhere Gewalt wie Feuer, Überschwemmung, Hagel, Schneedruck, Blitzschlag, Hitze, Hagel, übermässige Sonneneinstrahlung, Erdbeben, Geländeabsenkung, Erdrutsch etc. sind von der Garantie ausgeschlossen.

13. Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Tafers.

14. Anerkennung

Mit einem an Philipp Eichenberger GmbH aquasolutions.ch erteilten Auftrag oder Bestellung anerkennt der Besteller diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als integrierten Bestandteil des mündlichen oder schriftlichen Vertrages.

Bösingen, 1. März 2013